Silke
Stuck

Kurzbio

Silke Stuck, denkt, spricht und schreibt. Viel und oft.
Nach dem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation arbeitete sie für Magazine wie BRIGITTE und DIE ZEIT. Von Beginn an war sie bei SZ-Familie dabei, dem Familienmagazin der Süddeutschen Zeitung, und unterstützt bis heute die kreativsten Kinderseiten Deutschlands mit ihren Ideen.

Zuletzt verantwortete sie als Ressortleitung „Leben“ beim Frauenmagazin myself die Themen Psychologie, Zeitgeist, Partnerschaft, Medizin und Karriere. Bevor sie nach Süddeutschland zog, lebte die gebürtige Berlinerin in Hamburg und in Moskau.

Bei ihr zu Hause herrscht ordentlich Testosteron-Überhang – kein Wunder, bei drei Söhnen in der Mitte von allem, weil: 8, 12 und 16 Jahre.

Vortragssprache:

Deutsch

Vortrag neue Familienmodelle:

Sie möchten Silke Stuck  für einen virtuellen Vortrag oder Workshop zum Beispiel über das Thema neue Familienmodelle anfragen? Dann klicken Sie unten auf „jetzt buchen“!

Vorträge / Workshops (Beispiele)

  • Lose Blattsammlung oder hybride Lernsysteme?
    10 digitale Do‘s, die schnell in der Bildung umgesetzt werden sollten
  • Dann mach‘ ich den Scheiß halt alleine
    Die gerechte Verteilung der Verantwortung bei Paaren – gibt es auch leichte Ideen zwischen Excel-Beziehung und Romantikdilemma? 10 Vorschläge
  • Wann, verdammt, kommt die finanzielle Entspannung? Wir sind die Generation „Kein Haus, kein Auto, keine Kohle“. Aber sollten wir es nicht mal besser haben als unsere Eltern? Warum wir uns zwischen Freiheit, Verwirklichung und Konsum verspekuliert haben.

Themen

Familie (Alleinerziehende, neue Modelle), Erziehung, Vereinbarkeit, Transformationsprozesse, digitale Bildung und Lebenslanges Lernen, Frauen und Finanzen (Mittelklasse und Abstiegsängste //Generationen, Geschlechter und Lebenseinkommen)

Referenzen

Süddeutsche Zeitung, Funke Mediengruppe, Gruner & Jahr, Frankfurter Buchmesse, Beltz Verlag

Moderationen

Familienpanel des Beltz Verlags zur digitalen Frankfurter Buchmesse 2020 (Thema: Mental Load, Geschlechterfragen, Bedürfnisorientierung)

Mit Klugheit, Kompetenz und der nötigen Portion Augenzwinkern versteht Silke Stuck es, Themen differenziert zu erkunden, Diskussionen umsichtig zu lenken und gewinnbringend-frische Einsichten zu vermitteln. Danke für die sympathische und inspirierende Zusammenarbeit!

Katharina SchoenebeckPresse & PR, Verlagsgruppe Beltz

Silke Stuck ist die Art Journalistin, die einem auf die beste Art und Weise Löcher in den Bauch fragt und Gespräche von der Wohlfühlzone ins Eingemachte moderiert. Mit genau der richtigen Mischung aus Informiertheit und Neugier, die heute leider selten geworden ist.

Nils PickertSchriftsteller „Prinzessinenjungs“

Holen Sie sich digitale Impulse für Ihr Event.

jetzt buchen